Sie sind hier

KinderKulturParcours im mumok


Samstag, 16. Juni 2018, 10:00 bis Sonntag, 17. Juni 2018, 19:00

Von 14. bis 17. Juni bietet das MuseumsQuartier mit dem KinderKulturParcours ein umfassendes Programm für Kinder und Familien. Das Angebot reicht von der Performance zum Mitmachen bis zur gemeinsamen Arealstour, von der Vorlesestunde bis zur Kinderdisco und vom Street Art Workshop bis zum Malatelier, viele Überraschungen inkludiert.
 

Programm im mumok


Samstag, 16. Juni 2018

10:00: Bilderbuchkino & Lesung

Für alle von 5 bis 10
Die Kunstvermittlerin Claudia Ehgartner liest aus den Kinderkunstbüchern rund um die Abenteuer der kleinen Lilli im mumok vor. Gleichzeitig werden Zeichnungen aus den Büchern Lilli kritzelt und Lilli kleckst auf die Leinwand des mumok kino projiziert.

14:00 & 16:30: POPAK goes mumok, Musik & Performance

Ein experimenteller Dialog zwischen bildender Kunst und Musik. Bereits zum dritten Mal vertont die Popakademie eine mumok Ausstellung. Teilnehmer_innen des Fachs Songwriting & Multimedia der Popakademie sowie Schüler_innen des ERG Donaustadt erarbeiten eine Multimedia-Performance.

Ganztägig: KinderKunstTransporter zum Ausleihen an der mumok Kassa
 

Sonntag, 17. Juni 2018

11:00 & 14:00: Museumssound

Für alle von 6 bis 10
Kinder bringen das mumok zum Klingen! Das Gebäude wird kurzerhand zum Instrument umfunktioniert, und wir veranstalten ein Lavaplatten-Konzert.
Kosten: € 1,- pro Teilnehmer_in. Anmeldung erforderlich!

12:00-16:00: Sonntagsatelier

Für die ganze Familie
Komm kneten! So lautet die Devise für unser Sonntagsatelier. Wir rühren und kneten mit Papiermaché, Plastilin und Ton. Aber damit nicht genug – wir untersuchen auch andere Materialien auf ihre Formbarkeit, um Neues herzustellen.

Ganztägig: KinderKunstTransporter zum Ausleihen an der mumok Kassa

  • In Kooperation mit
Workshop "Museumssound": € 1,– pro Teilnehmer_in. Sonntagsatelier: Kinder: € 4,50 / erwachsene Begleitpersonen: € 7,50 / Materialbeitrag für Kinderclubmitglieder: € 1,–