Sie sind hier

Hubert Kretschmer: Ein Sammler, mehrere Konzepte

mumok Bibliothek


Donnerstag, 13. Dezember 2018, 18:00

2018_bibliothek_kretschmer.png

×

Foto: Christian Topp

„Wenn man ein Kenner ist, darf man keine Sammlung anlegen“ (Jean-Jacques Rousseau)
Wozu also sammeln? Und warum ausgerechnet Künstlerbücher? In der Reihe Collector's Passion in der mumok Bibliothek sprechen fünf Sammler_innen über ihre persönlichen Motive und stellen die unterschiedlichen Gesichtspunkte ihrer Sammlungen vor.


Hubert Kretschmer lebt und arbeitet seit 1993 als freier Künstler, Verleger und Kurator in München. Seine Leidenschaft für das Buch führte 1980 zur Gründung des AAP Archive Artist Publications. Hier archiviert und dokumentiert Kretschmer Zeitschriften, Flugblätter, Künstlerbücher, Zines, Multiples und Plakate. Neben seiner Sammeltätigkeit betreibt Hubert Kretschmer den icon Verlag und aktualisiert regelmäßig den Blog artistsbooks.de mit Beiträgen rund um das Künstlerbuch. In der mumok Bibliothek präsentieret er eine Auswahl von Künstlerbüchern und ephemeren Werken aus seiner Privatsammlung, zu der mittlerweile rund 40.000 Exemplare zählen.

Freie Teilnahme

Weitere Termine der Reihe "Collector's Passion"

Mehr über die Bibliothek