Sie sind hier

Fokus auf

Kostenlose Führung


Jeden Sonntag, 14:00

Thematische Führungen durch je eine bestimmte Ausstellung.

 

3.11.2019
Beate Hartmann - Heimrad Bäcker. es kann sein, dass man uns nicht töten wird und uns erlauben wird, zu leben
Zum Verhältnis von Text, Fotografie und Objekt in der Auseinandersetzung mit dem Holocaust.

10.11.2019
Mikki Muhr - Objects Recognized in Flashes
„Zucken auf der Oberfläche: Bilder unter digitaler Spannung“

17.11.2019
Wolfgang Schneider - Im Raum die Zeit lesen. Moderne im mumok 1910 bis 1955
„Moderne, Krieg, Barbarei - Bruch oder Kontinuität?“

24.11.2019
Benjamin Rowles - Alfred Schmeller. Das Museum als Unruheherd
„Ausrinnen, verschmelzen, wuchern, verhärten. Körperdarstellungen im 20. Jahrhundert“

1.12.2019
Mikki Muhr - Forms Larger and Bolder: EVA HESSE ZEICHNUNGEN
Eine Führung mit feministischem Blick auf Kunstwerke, Ausstellungsgestaltung und künstlerische Mittel

8.12.2019
Mikki Muhr - Objects Recognized in Flashes
„Zucken auf der Oberfläche: Bilder unter digitaler Spannung“

15.12.2019
Beate Hartmann - Heimrad Bäcker. es kann sein, dass man uns nicht töten wird und uns erlauben wird, zu leben
"Zum Verhältnis von Text, Fotografie und Objekt in der Auseinandersetzung mit dem Holocaust.“

22.12.2019
Mikki Muhr - Forms Larger and Bolder: EVA HESSE ZEINUNGCHEN
Eine Führung mit feministischem Blick auf Kunstwerke, Ausstellungsgestaltung und künstlerische Mitte

29.12.2019 NORMALE ÜBERBLICKSFÜHRUNG

5.1.2020
Benjamin Rowles - Alfred Schmeller. Das Museum als Unruheherd
„Ausrinnen, verschmelzen, wuchern, verhärten. Körperdarstellungen im 20. Jahrhundert“

12.1.2020
Mikki Muhr - Objects Recognized in Flashes
„Zucken auf der Oberfläche: Bilder unter digitaler Spannung“

19.1.2020
Beate Hartmann - Heimrad Bäcker. es kann sein, dass man uns nicht töten wird und uns erlauben wird, zu leben
„Zum Verhältnis von Text, Fotografie und Objekt in der Auseinandersetzung mit dem Holocaust.“

26.1.2020 KINDERAKTIONSTAG

2.2.2020
Wolfgang Schneider - Im Raum die Zeit lesen. Moderne im mumok 1910 bis 1955
„Moderne, Krieg, Barbarei - Bruch oder Kontinuität?

9.2.2020
Mikki Muhr - Objects Recognized in Flashes
„Zucken auf der Oberfläche: Bilder unter digitaler Spannung“

16.2.2020
Benjamin Rowles - Alfred Schmeller. Das Museum als Unruheherd
„Ausrinnen, verschmelzen, wuchern, verhärten. Körperdarstellungen im 20. Jahrhundert“

 

 


 

Teilnahme frei mit Ausstellungsticket