Sie sind hier

Porträt und Experimentalfilm

Kuratiert von Maja Naef


ABGESAGT

ABGESAGT

Programm

Andy Warhol, Screen Tests, 1964–1966 (Auswahl: Rolle 7)
  #1 Paul Wittenborn, 1965, 16mm, s/w, ohne Ton, 4:30 min (16 fps)
  #2 Barbara Rubin, 1965, 16mm, s/w, ohne Ton, 4:30 min (16 fps)
  #3 Ondine, 1966, 16mm, s/w, ohne Ton, 4:30 min (16 fps)
  #4 Bea Feitler, 1964, 16mm, s/w, ohne Ton, 4:30 min (16 fps)
  #5 Imu, 1964, 16mm, s/w, ohne Ton, 4:30 min (16 fps)
  #6 David Hallacy, 1964, 16mm, s/w, ohne Ton, 4:30 min (16 fps)
  #7 Lucinda Childs, 1964, 16mm, s/w, ohne Ton, 4:30 min (16 fps)
  #8 Timothy Baum, 1966, 16mm, s/w, ohne Ton, 4:30 min (16 fps)
  #9 Marie Menken, 1966, 16mm, s/w, ohne Ton, 4:30 min (16 fps)
  #10 Billy Linich, 1964, 16mm, s/w, ohne Ton, 4:30 min (16 fps)

Edward Owens, Remembrance: A Portrait Study, 1966, 16mm, digitalisiert, Farbe, Ton, 4 min
Gregory J. Markopoulos, Galaxie: Jasper Johns, 1966, 16mm, Farbe, ohne Ton, 2:30 min
Gregory J. Markopoulos, Moment (Hepworth), 1970, 16mm, Farbe, ohne Ton, 8 min
Robert Beavers, The Painting, 1972/1999, 16mm, Farbe, Ton, 12 min

Kuratiert von Maja Naef


MAJA NAEF ist Kunsthistorikerin und Kritikerin. Sie publiziert und lehrt an der Universität und der Kunsthochschule in Basel zum experimentellen Kino, zur Performancekunst und zu feministischen Themen. In ihrem aktuellen Buchprojekt beschäftigt sie sich mit dem Porträt im Experimentalfilm der Nachkriegskunst.

Die Gesundheit unserer Besucher_innen und Mitarbeiter_innen liegt uns am Herzen, darum bitten wir Sie beim Besuch des mumok kino um die Einhaltung unserer Richtlinien.

  • Förderer
€ 6,– / ermäßigt € 4,50