Sie sind hier

Sabine Golde

CARIVARI


Donnerstag, 06. Oktober 2016, 18:00

bibliothek_sabine-golde_1.png

×

© Sabine Golde

CARIVARI wurde 1992 als Künstlerpresse von Sabine Golde in Leipzig gegründet. Die Künstlerin versteht das Buch als Bühne, auf der Worte inszeniert werden – häufig inspiriert von zeitgenössischer Musik, Dichtung, Philosophie oder Naturwissenschaft. In der mumok Bibliothek stellt die Künstlerin sieben Künstler_innenbücher unter dem Thema Über Grenzen vor.


Sabine Golde ist Professorin auf Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle und lebt als Künstlerin in Leipzig.

Eintritt frei

Mehr über die Bibliothek