Sie sind hier

mumok Matinee | The Animal Within – für Stimme, Soundobjekte, Elektronik, Modular Synthesizer und Publikum

11 Uhr Führung, 12 Uhr Performance


Sonntag, 4. Dezember

In den mumok Matineen sind die Museumsbesucher*innen eingeladen, ein Konzert unmittelbar in den Ausstellungsräumen zu erleben. Zeitgenössische und moderne Kompositionen ermöglichen dabei vielschichtige Verknüpfungen mit Architektur, Raum und Kunstwerken. Musik und bildende Kunst, Klang und Bild fügen sich zu einer collageartigen Kunsterfahrung.

Sonntag, 4. Dezember, 12 Uhr
The Animal Within
Für Stimme, Soundobjekte, Elektronik, Modular Synthesizer und Publikum
Aleksandra Bajde | Isabella Forciniti | Brigitte Wilfing


Die Soundperformance in der Ausstellung Das Tier in Dir – Kreaturen in (und außerhalb) der mumok Sammlung schafft eine Möglichkeit, die Beziehung zwischen dem tierischen und dem menschlichen Körper neu zu begreifen. Die Performerinnen laden das Publikum ein, sich aktiv mit Klang, Körper und Gesten auseinanderzusetzen, um das Tier im Inneren hervorzurufen. Das Publikum wird Mitgestalter*in der Performance und einer transformativen Erfahrung.

 

Vor der Soundperformance führt der Kurator für Kunstvermittlung Jörg Wolfert um 11 Uhr durch die Ausstellung Das Tier in Dir – Kreaturen in (und außerhalb) der mumok Sammlung.

 


In Kooperation mit dem Culture and Sustainability und gefördert durch das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport, die Stadt Wien und den SKE-Fonds.

 

  • In Kooperation mit
Teilnahme an Führung und Konzert mit gültigem Eintrittsticket kostenlos.