SUCHE
Warenkorb
Warenkorb wird geladen
Tickets kaufen

Tickets wählen:

Tag wählen:
  • mumok Ticket
  • Regulär
    0,00 €
  • Ermäßigt – Studierende unter 27 Jahren
    0,00 €
  • Ermäßigt – Senior*innen ab 65 Jahren oder mit Senior*innenausweis
    0,00 €
  • Ermäßigt – Kinder und Jugendliche unter 19 Jahren
    0,00 €
Aufgrund von Umbauarbeiten sind nicht alle Ausstellungsebenen zugänglich. Die genauen Informationen zu den laufenden Ausstellungen und Eintrittspreisen finden Sie hier.
Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag

10 bis 18 Uhr




Freitag, 20. September, 9 bis 18 Uhr

BILDUNGSPARTNERSCHAFT NEU!
Symposium

Symposium: BILDUNGSPARTNERSCHAFT NEU

Mit Kunst, Programmierung und Creative Learning denken wir Bildung und Museum neu!
 

  • Wie gelingt innovative und zeitgemäße Bildung?
  • Warum ein Museum für moderne und zeitgenössische Kunst ein idealer Bildungspartner ist!
  • Wie verändert dies die Institution Museum heute und in Zukunft?

Unsere vielstimmigen Sammlungswerke sind die ideale Spielwiese, um das Wissen der Welt zu entdecken. Gemeinsam mit der Computerprogrammierung als kreatives Ausdrucksmittel und logische Sprache schlagen wir eine Brücke in viele unterschiedliche Disziplinen. Wir verbinden MINT-Fächer mit Kunst & Kultur und bauen mit modernen Technologien und Creative Learning das individuelle Wissensnetzwerk unserer Besucher*innen auf. Wir erforschen die digitale Welt als positiven Gestaltungsraum, wecken Neugierde & Kreativität und zeigen, was Programmierung und Kunst gemeinsam haben und wie man damit im Schulfach Digitale Grundbildung sowie in allen Unterrichtsfächern den Schulstoff innovativ und zeitgemäß vermittelt.

Zudem präsentieren wir, wie all das zum digitalen Empowerment, zur digitalen Grundbildung und zur gesellschaftsgerecht(er)en Teilhabe beiträgt, um die jungen Menschen von heute für die Arbeitswelt von morgen fit zu machen.

Wie funktioniert das genau? Warum ist ein Museum für moderne und zeitgenössische Kunst ein optimaler Bildungspartner? Wie kann man Mathophobia abbauen? Wie gelingt es, tradierte Geschlechterrollen aufzubrechen? Und warum ist Lernen verdammt cool?

Mit transdisziplinären Best-Practice Beispielen, Lehrmaterialen, interaktiven hybriden Programmier-Workshops, Vorträgen, Publikationspräsentation mit Programmier-Best-Practice-Beispielen zur Unterrichtsgestaltung und mehr.

Das genaue Programm des Symposiums wird Mitte August veröffentlicht.
 

Termin

Wann: Freitag, 20. September 2024, 9 bis 18 Uhr 
Wo: mumok – Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, Hofstallungen
Für wen: Für alle, denen Bildungsarbeit am Herzen liegt und die das Museum der Zukunft mitgestalten wollen!

Kostenlose Teilnahme. Wir bitten um Anmeldung!
Für Fragen wenden Sie sich bitte an creative-learning@mumok.at

Ticket auswählen:
Fr., 20.9.2024
Symposium: BILDUNGSPARTNERSCHAFT NEU
09:00 - 18:00
  • Kostenlose Teilnahme 0,00 €
Dieses Projekt wird ermöglicht durch eine Förderung des Digifonds – Digitalisierungsfonds Arbeit 4.0 der AK Wien