Sie sind hier

ImPulsTanz(t) im mumok

Michikazu Matsune


Samstag, 29. November 2014, 11:00 bis 14:00

Michikazu Matsune ist Künstler und Choreograf. Sein künstlerisches Interesse gilt poetischer Absurdität und ernstem Unsinn. Er arbeitet in den Bereichen Performance, Installation, Fotografie und Video und reflektiert dabei die heutige Gesellschaft mit einem speziellen Sinn für Humor, Ironie und Aufrichtigkeit.

Nach seiner Arbeit als zeitgenössischer Tänzer konzentriert er sich in seinen eigenen choreografischen Arbeiten auf Themen wie die Beziehungen zwischen Körper und Objekt, Ort und Verhalten.


Mit Michikazu Matsune

  • In Kooperation mit
€ 8,– für AusstellungsbesucherInnen