Sie sind hier

Expert_innengespräch

Naturgeschichten. Spuren des Politischen


Donnerstag, 30. November 2017, 19:00

In ihren Arbeiten behandelt Tatiana Lecomte das Medium der Fotografie und sein Verhältnis zu Geschichte und Gegenwart. Ausgehend von ihren eigenen Arbeiten spricht sie in der Ausstellung über das Werk des österreichischen Schriftstellers Heimrad Bäcker, dessen Archiv mit Fotografien von Orten nationalsozialistischer Verbrechen sich im mumok befindet.


Mit der Künstlerin Tatiana Lecomte und Ivan Jurica

Teilnahme frei mit Ausstellungsticket