Sie sind hier

Sich verzeichnen

Kartierworkshop in der Ausstellung


Samstag, 17. Februar 2018, 16:00 bis 18:00

Ein zweistündiger Ausstellungsrundgang, unterstützt durch eine einfache und besondere Technik des Skizzierens: Das Zeichnen und Kartieren in den Ausstellungsräumen und der Austausch mit anderen Besucher_innen ermöglicht Einstieg und Vertiefung in die Kunst. Die individuellen Sichtweisen auf Kunstwerke, auf Ausstellungspraxis und auf das eigene Rezeptionsverhalten werden erweitert. Keine Angst, Sie brauchen nicht zeichnen können: Es reicht ein X für eine Karte. Und wer eine Karte hat, kann etwas erzählen.


Mit Mikki Muhr

Teilnahme: € 8,– mit Ausstellungsticket. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.