Sie sind hier

Das Museum als Bühne

Gespräche zur modernen Kunst


Donnerstag, 15. November 2018, 18:00 bis 19:30

Dinge verändert sich, sobald sie im Museum sind. Banale Alltagsgegenstände können zu „kostbaren“ Kunstwerken werden. Wie funktioniert diese wundersame Transformation? In verschiedenen Ausstellungsbereichen des mumok geht dieser Abend der Frage nach musealer Inszenierung nach: Welchen Einfluss haben der Raum, Hängungen, Blickachsen, kurz, das gesamte Display auf unsere Wahrnehmung von Bildern, Objekten oder Filmen? Was passiert, wenn Künstler_innen selbst Räume gestalten und zu „Ausstellungsmacher_innen“ werden? Die aktuellen Ausstellungen im mumok bieten mit innovativen Formen der Präsentation die ideale Möglichkeit, unterschiedliche Raum-/ Kunstinszenierungen kennen zu lernen.


Mit Patrick Puls

€ 15,– inklusive Eintritt ins Museum