SUCHE

Das mumok ist bis 6. Juni 2024 wegen Sanierungsarbeiten geschlossen.

Alle Informationen zum Sanierungsprojekt und zu unserem Alternativprogramm finden Sie hier.

Detail

Brooke, Kaucyila
Untitled no. 119, aus der Serie: Kathy Acker's Clothes, 1999 - 2004
© mumok
Objektkategorie Allgemein
Objektbeschreibung Farbfotografie
Maße
Objektmaß: Höhe: 38,5 cm, Breite: 38,5 cm
Rahmenmaß: Höhe: 60,3 cm, Breite: 60,3 cm, Tiefe: 3,2 cm
Inventarnummer G 1138/2
Erwerbungsjahr 2006
Creditline mumok - Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, erworben mit Unterstützung des BKA, Sektion Kunst
Rechteverweis Brooke, Kaucyila
Weitere Infos GND

Die hier ausgestellten Fotografien der Künstlerin Kaucyila Brooke erinnern an konzeptuelle Modefotografie: Die Aufnahmen sind scharf und präzise, und die Komposition ist von minimalistischer Klarheit. Die präsentierten Kleidungsstücke sind, an einem einfachen Drahtbügel hängend, mittig ins Bild gesetzt. Die Fotoserie „Kathy Acker’s Clothes“ zeigt Kleider aus dem Nachlass der 1997 verstorbenen feministischen Schriftstellerin Kathy Acker. Kaucyila Brooke erzählt in ihren Fotografien einen Teil der Geschichte dieses Lebens, indem sie jedes Kleidungsstück einzeln fotografisch dokumentiert. Die einsam hängende, leere Kleiderhülle lässt uns die Abwesenheit der einstigen Trägerin besonders spüren. Da das eigentliche Objekt der Erinnerung, die Person Kathy Acker, fehlt, beginnen wir bei Betrachtung der Kleidung sofort mit der Spurensuche: Wer war Kathy Acker? Was sagt uns die übrig gebliebene Kleidung? Welche Zeichen, welche Hinweise und Rückschlüsse erlaubt sie uns in Hinblick auf ihre ursprüngliche Besitzerin? Auch wenn wir nur eine kleine Auswahl der Garderobe der „queen of punk“, wie Kathy Acker auch genannt wurde, sehen, so spiegelt diese doch den modebewussten Lebensstil der Schriftstellerin wieder, genauso wie deren Auseinandersetzung mit Fragen der Inszenierung und sexuellen Identität.