SUCHE

Das mumok ist bis 6. Juni 2024 wegen Sanierungsarbeiten geschlossen.

Alle Informationen zum Sanierungsprojekt und zu unserem Alternativprogramm finden Sie hier.

Detail

Araki, Nobuyoshi
Pseudo Diary, 1980
© mumok
Objektkategorie Allgemein
Objektbeschreibung S/W Fotografie
Maße
Rahmenmaß: Höhe: 46,3 cm, Breite: 36,3 cm
Objektmaß: Höhe: 20,5 cm, Breite: 25,4 cm, Höhe: 15,7 cm, Breite: 23,6 cm, Höhe: 15,2 cm, Breite: 23,1 cm
Inventarnummer G 1025/0
Erwerbungsjahr 2004
Creditline mumok - Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien
Rechteverweis Araki, Nobuyoshi
Weitere Infos GND, ULAN

Die Serie aus sieben Schwarz-Weiß-Fotografien ist wie ein Tagebuch gestaltet. "Pseudo Diary" zeigt eine Aufnahme von Tokio, eine Innenaußenansicht aus einem Taxi und fünf Interieurs mit einer jungen Frau. Lasziv aufs Bett gelehnt, raucht sie nachdenklich eine Zigarette, steht mit verschränkten Armen gedankenverloren im Raum, wäscht sich die Scham, schüttelt ihr Haar oder kauert am Boden. Es sind starre Momente der weiblichen Einsamkeit in einer bedrückend erotisierten Atmosphäre. Der fotografische Blick fragmentiert den entblößten Körper und entfacht dennoch beschämende Sinnlichkeit. Die vermerkten Daten auf den Abzügen verleihen dem Tagebuch etwas Dokumentarisches und konfrontieren die Betrachter_innen mit dem eigenen voyeuristischen Blick auf private Intimität.