SUCHE

Das mumok ist bis 6. Juni 2024 wegen Sanierungsarbeiten geschlossen.

Alle Informationen zum Sanierungsprojekt und zu unserem Alternativprogramm finden Sie hier.

Detail

Ramos, Mel
Batmobile, 1962
Slider Previous Slider Next
1/2© mumok
2/2© mumok
Titelübersetzung Batmobil
Objektkategorie Allgemein
Objektbeschreibung Öl auf Leinwand
Maße
Objekt: Höhe: 127 cm, Breite: 111 cm
Rahmen: Höhe: 130,5 cm, Breite: 115,5 cm, Tiefe: 5 cm
Material
Ölfarbe, Leinwand
Technik
Objekt: Ölmalerei
Inventarnummer ÖL-Stg 261/0
Erwerbungsjahr 1991
Creditline mumok - Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, Leihgabe der Österreichischen Ludwig-Stiftung
Rechteverweis Bildrecht, Wien
Weitere Infos GND

Nach nahezu abstrakten Bildern Ende der 1950er Jahre, begann Mel Ramos Ende 1961 an der amerikanischen Westküste Bilder mit Helden aus Comicstrips zu malen. Er verarbeitete dabei Superhelden-Comics, die er in seiner Kindheit zwar selbst bewunderte, die aber allgemein als "Junk", als Schundliteratur wahrgenommen wurden. "Batmobile" gehört zu dieser Serie: Batman und Robin, gerade aus dem abgestellten Batmobile entstiegen, stürmen voller Tatendrang der BetrachterIn/ dem Betrachter entgegen. Mel Ramos malt mit pastosen Farbauftrag und markanten Pinselzügen in Anlehnung an den gestischen Pinselstrich des Abstrakten Expressionismus. Bezeichnend ist auch der einfarbige, mit groben Pinselstrichen strukturierte Hintergrund, der die Flächigkeit der Leinwand betont.