Sie sind hier

Sonia Leimer

Encounter


Mittwoch, 14. Mai 2014, 19:00

„Das Filmprogramm Encounter zeigt Arbeiten verschiedener KünstlerInnen, die sich mit dem Thema des Territoriums und der Besetzung von Räumen beschäftigen. Sie bedienen sich dabei unterschiedlicher filmischer Mittel, mit deren Hilfe diese filmische Aneignung von realen und imaginären Räumen erreicht wird: Ausdehnung und Verdichtung von Zeit, Wiederholung oder ‚enactment‘. Weitere Strategien sind Hochstapelei, performatives Set und löchriges Skript. Allesamt filmische Annäherungsversuche, einen Raum in Zeit zu bauen oder zerfallen zu lassen.“ (Sonia Leimer)

Filmprogramm

Nicolas Jasmin, In the Bush of Ghosts, 2001, 2 min
John Smith, The Girl Chewing Gum, 1976, 12 min
Barbara Hammer, Bent Time, 1983, 21 min
Alice Könitz, Premonition, 2009, 7 min
Sonia Leimer, Neues Land/New Land/Nowaja Semlja, 2014, 8 min
Sonia Leimer, Western, 2012, 5 min
Catrin Bolt, Parcours, 2010, 18 min


Vorgestellt von Sonia Leimer

Sonia Leimer lebt in Wien. Ausstellungen (Auswahl): WOW!, LAMOA, Los Angeles Museum of Art (2014); Reassembling Past Futures, Austrian Cultural Forum, London (2014); Neither in Motion nor at Rest, BAWAG Contemporary, Wien (2010).

€ 6,– / ermäßigt € 4,50