Sie sind hier

mumok Soiree

Im Sattel der Zeit. Eine musiktheatralische Komposition und Installation für Ensemble, Elektronik, Radio und Lautsprecher-Labyrinth


Donnerstag, 12. November 2020, 19:00

mumok Soiree
Im Sattel der Zeit. Eine musiktheatralische Komposition und Installation für Ensemble, Elektronik, Radio und Lautsprecher-Labyrinth

Im Sattel der Zeit von Volkmar Klien ereignet sich in einem Labyrinth aus Papierwänden, die auch als Lautsprecher funktionieren. Nach der Uraufführung der gleichnamigen Komposition für Ensemble und Elektronik bleibt eine begehbare Klanginstallation im Raum zurück. Eine Kooperation von: Wien Modern, mumok, ORF Ö1 Kunstradio


In den mumok Matineen und Soireen sind die Museumsbesucher_innen eingeladen, ein Konzert unmittelbar in den Ausstellungsräumen zu erleben. Zeitgenössische und moderne Kompositionen ermöglichen dabei vielschichtige Verknüpfungen mit Architektur, Raum und Kunstwerken. Musik und bildende Kunst, Klang und Bild fügen sich zu einer collageartigen Kunsterfahrung.

 

Eine Kooperation von Wien Modern, mumok, ORF Ö1 Kunstradio und Gerald Hanisch