Sie sind hier

Regeln für den Museumsbesuch


Die Gesundheit unserer Besucher*innen und Mitarbeiter*innen liegt uns am Herzen, darum bitten wir Sie um die Einhaltung folgender Richtlinien:
 

  • Nutzen Sie die Möglichkeit des online Ticketkaufes oder bezahlen Sie im Museum möglichst kontaktlos.
     
  • Für geimpfte und genesene Besucher*innen (gemäß der aktuell gültigen Covid Verordnung) gilt im Museum und bei Führungen durchgehend das Tragen einer den Mund-Nasenbereich abdeckenden und eng anliegenden mechanischen Schutzvorrichtung (enganliegender Mund-Nasen-Schutz).
     
  • Für nicht geimpfte Besucher*innen gilt im Museum und bei Führungen durchgehend das Tragen einer FFP2 Maske.
     
  • Ausgenommen sind Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr. Bis zum vollendeten 14 Lebensjahr gilt im Museum und bei Führungen durchgehend das Tragen einer den Mund-Nasenbereich abdeckenden und eng anliegenden mechanischen Schutzvorrichtung (enganliegender Mund-Nasen-Schutz).

  • Halten Sie Abstand zu anderen Besucher*innen und Mitarbeiter*innen. Dies gilt auch bei der Benutzung unserer Sitzmöbel.

  • Husten und niesen Sie in ein Taschentuch oder Ihre Armbeuge.
     
  • Benutzen Sie unsere Aufzüge bitte nur einzeln oder mit Personen, die mit Ihnen im gemeinsamen Haushalt leben.
     
  • Waschen Sie regelmäßig Ihre Hände (min. 20 Sekunden) und nutzen Sie unsere Desinfektionsmittelspender.
     
  • Vermeiden Sie Gruppenbildung.
     
  • Bei Symptomen wie Fieber, Husten, Kurzatmigkeit und Atembeschwerden bitten wir Sie, von einem Museumsbesuch Abstand zu nehmen.

 

Wir bitten um Verständnis, dass es auf aufgrund der Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen zu Wartezeiten beim Einlass kommen kann.