Sie sind hier

ImPulsTanz 2015 im mumok

Redefining Action(ism)

In Wien lebende und internationale KünstlerInnen reflektieren den Aktionismusbegriff und bespielen die laufende Ausstellung Mein Körper ist das Ereignis – Wiener Aktionismus und internationale Performance. In Aktionen, Interventionen und Happenings widmen sie sich unter dem Titel Redefining Action(ism) den wilden Strömungen der 1960er- und 1970er-Jahre. 

Öffnungszeiten

Montag: 14:00–19:00
Dienstag bis Sonntag: 10:00–19:00 
Donnerstag: 10:00–21:00

März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
20 21 22 23 24 25 26
  • Július Koller

    25 Nov 2016 bis 17 Apr 2017

    Július Koller (1939–2007) ist eine der zentralen Künstlerpersönlichkeiten Osteuropas seit den 1960er-Jahren, deren Werk von großer internationaler Bedeutung ist. Diese bisher umfassendste Retrospektive des slowakischen Künstlers dokumentiert seinen...


  • Konstruktion_Reflexion

    25 Nov 2016 bis 17 Apr 2017

    Unter dem Titel Konstruktion_Reflexion zeigt das Sammlerehepaar Gertraud und Dieter Bogner eine Auswahl aus seiner Sammlung, die es 2007 dem mumok geschenkt hat und seitdem laufend ergänzt. Mit mehr als 100 Bildern, Skulpturen und Objekten sowie 300...


  • Oh...

    17 Mär 2017 bis 22 Okt 2017

     Auf Schubladendenken lässt sich die Künstlerin Jakob Lena Knebl nicht ein, weder im Leben, noch in der Kunst. Entsprechend frei geht sie auch die Neuaufstellung der Sammlung moderner und zeitgenössischer Kunst im mumok an, die sie gemeinsam mit eigenen...