Sie sind hier

Vladimir Miller, Claudia Hill, Julian Weber & guests

Unstable Nights


Mittwoch, 17. Juli 2019 bis Samstag, 20. Juli 2019

Für viele Kunstschaffende gehört es zu den intensivsten Erfahrungen, wenn sie mit Kolleg_innen aus verschiedenen Disziplinen zusammen kommen und gemeinsame schöpferische Erlebnisse gestalten können. Spontan Abläufe skizzieren und experimentieren in Gastfreundschaft, das gehört zu den Leidenschaften auch des Szenographen und Raumkünstlers Vladimir Miller, der unter anderem mit Meg Stuart und Philipp Gehmacher arbeitet. Bei ImPulsTanz nutzt er die Möglichkeit, zwei Wochen lang täglich in den Räumlichkeiten der mumok-Hofstallung Unstable Nights zu entdecken – gemeinsam mit Claudia Hill, Fashion Designerin und häufig Kostümbildnerin on Stage, die schon für William Forsythe, die Wooster Group und Meg Stuart gefertigt hat, Julian Weber, der Performances und Installationen produziert, und wechselnden Gästen aus dem diversen Pool der ImPulsTanz-Artists sowie einer Gruppe von Teilnehmer_innen beim gleichnamigen Field Project. An dieser wohl einzigartigen künstlerischen Expedition können Besucher_innen allabendlich teilhaben.


Open House
Dauer: 30 min mit open end
mumok Hofstallung

  • In Kooperation mit