Sie sind hier

Gespräche zur modernen Kunst

Kunst als Gemeinschaftsproduktion


Mittwoch, 16. November, 17 Uhr

In der Reihe Gespräche zur modernen Kunst in Kooperation mit der Kunst VHS sind die Ausstellungen im mumok Ausgangspunkt für ungezwungene Gesprächsrunden. Hinter dem schönen Schein machen wir das Museum und die Kunst verständlich und verhandelbar. Hier ist Platz für Fragen und für unterschiedlichste Zugänge zur Kunst. Manchmal nehmen wir dazu auch einen Stift in die Hand und zeichnen selbst. Wir möchten, dass Sie mitreden können!


Kunst als Gemeinschaftsproduktion
Wir machen einen Blick zurück auf die 1960er-Jahre und den Beginn der Idee, dass Kunstwerke nicht mehr nur von einer Person allein geschaffen werden müssen, sondern eine Art „Teamarbeit“ werden: Gemeinsam mit anderen Künstler*innen oder auch mit dem Publikum, dem eine immer größere Rolle zukommt bei der Frage wie Kunst entsteht und was Kunstwerke ausmacht. Wir freuen uns auf eine lebhafte Diskussion in der Ausstellung Das Tier in Dir im mumok.

 


€ 15 pro Termin und Teilnehmer*in inklusive Eintritt ins Museum