Sie sind hier

Out of the Box

Der mumok Blog präsentiert aktuelle Beiträge aus den Bereichen mumok mini, mumok live, mumok collects und mumok insider.

Nachbildung eines menschlichen Totenkopfes

mumok APPetizer – Zuckerschädel

3. Februar 2021

Eine Kostprobe aus unserer derzeit leider geschlossenen Ausstellung DEFROSTING THE ICEBOX Die verborgenen Schätze der Antikensammlung des Kunsthistorischen Museums und des Weltmuseum Wien zu Gast im mumok


Kunstvermittlerinnen in der Ausstellung von Ingeborg Strobl

Das Kunstpicknick im mumok

29. Jänner 2021

Hier stellen wir Euch das Kunstpicknick vor, das jeden Sonntag um 15 Uhr stattfindet


Cafe Hansi Postkarte auf Dartzielscheibe

Hans Schabus. Gruß aus der Kiste 7

28. Jänner 2021

Eine Cafe Hansi-Playlist von Hans Schabus


Ausstellungsansicht: Heimrad Bäcker

Heimrad Bäcker. Der fotografische Nachlass im mumok

27. Jänner 2021

Zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust


Pinker Schädel auf rosa-gelbem Hintergrund

Andy Warhol APPetizer – Skull

26. Jänner 2021

Eine Kostprobe aus unserer Ausstellung ANDY WARHOL EXHIBITS a glittering alternative


Zeichnung von zwei Kindern vor Fischtapete

Spot on: Fish and Toy von Andy Warhol

22. Jänner 2021

Eine Kostprobe aus unserem mumok Kinderaudioguide – von Kindern für Kinder


2 amerikanische Flaggen grau übermalt

mumok APPetizer – Jasper Johns

20. Jänner 2021

Eine Kostprobe aus unserer derzeit leider geschlossenen Ausstellung MISFITTING TOGETHER Serielle Formationen der Pop Art, Minimal Art und Conceptual Art


Foto von Tiolette

Daniel Spoerri, Hommage à R. Mutt, 1970

18. Jänner 2021

Karin Steiner, Papierrestauratorin im mumok, über Daniel Spoerris Werk und was es zusammenhält


Gezeichneter rosa Schuh mit roter Masche

Spot on: Schuhe von Andy Warhol

15. Jänner 2021

Eine Kostprobe aus unserem mumok Kinderaudioguide – von Kindern für Kinder


Ausstellungsansicht Misfitting together

Charlotte Posenenske, Vierkantrohre (Serie DW), 1967/1986

13. Jänner 2021

Paul Maenz und Renate Wiehager im Gespräch über Charlotte Posenenske


Seiten