online casino

online casino

best online casino

Anthropometrien und andere Sprünge ins Leere

Variationen über das Werk Yves Kleins 19.04., 10.05.2007

MUJMOK Auditorium

19.04., 19.30 Uhr
Wiederholung: 10.05., 19.30 Uhr
Eintritt frei mit Ticket in die Ausstellung

Das MUMOK zeigt eine Auswahl an Künstlervideos aus dem Centre Georges Pompidou in Paris, die auf unterschiedliche Weise mit dem Werk von Yves Klein in Verbindung steht. Die Filme setzen die Grundprinzipien der künstlerischen Arbeit von Yves Klein um und attestieren dem Werkmodus, die der Künstler in Frankreich begründete, große Nachhaltigkeit und Kontinuität: Der Schöpfungsprozess als konstituierendes Element des Werks, der Körper als performatives Werkzeug und künstlerisches Medium, der Abdruck als Spur der Aktion. Ein Teil der Filmauswahl sind Dokumentationen von Performances, die als Weiterführung von Anthropometrien gewertet werden können, ein weiterer Teil der Filme bezieht sich auf andere Aspekte in Kleins Werke: die Leere, die  Monochromie und die Farbe Blau.

Filme und Videos von
Marina Abramovic/Ulay, Les Levine, John Baldessari, Ana Mendieta, Dennis Oppenheim, Bruce Nauman, Carolee Schneeman, Bill Viola, Mona Hatoum u.a. zusammengestellt von Etienne Sandrin, Centre Pompidou, Paris