online casino

online casino

best online casino

Para Sites

when space comes into play 15.10.-07.11.2004

Eröffnung: 14.10.2004-20.00 Uhr

Para Sites präsentiert neun Projekte internationaler KünstlerInnen, die Raum als aktive und veränderbare Dimension thematisieren. Im Aufbrechen von räumlichen Bezugssystemen und architektonischen Zweckwidmungen konfrontiert Para Sites die BesucherInnen mit außergewöhnlichen Ausstellungssituationen, die Alternativen zu vertrauten musealen Inszenierungen bieten. Ein Großteil der gezeigten Arbeiten wurde eigens für das MUMOK realisiert.

KünstlerInnen
Jennifer Allora & Guillermo Calzadilla (San Juan, Puerto Rico), Carola Dertnig & Stefanie Seibold (Wien), eteam (New York), Gil & Moti (Rotterdam) , kozek hörlonski (Wien), Tea Mäkipää (Weimar), Michael Rakowitz (New York), Ward Shelley & Douglas Paulson (New York), Visible Art Activity (Somerset/UK, Vancouver/Kanada)

Kuratorin
Manuela Ammer