online casino

online casino

best online casino

Mathias Poledna

Western Recording 12.06.-24.08.2003

Mathias Poledna beschäftigt sich in seiner künstlerischen Arbeit seit den frühen neunziger Jahren mit der Untersuchung von Aspekten der Alltagskultur und Modernität.

Im Rahmen seiner Ausstellung im Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien präsentiert er eine neue filmische Installation, die an seine jüngste Beschäftigung mit populärer Musik und den Rhetoriken visueller Medien - des kommerziellen Films, des Autoren - und Avantgardekinos, des Dokumentarfilms sowie des Musikfernsehens - anknüpft. Die Historizität des Mediums Film ist dabei ebenso gegenwärtig wie jene der rekonstruierten und vorgeführten kulturellen Zeichen. Die Installation lässt sich als Konstruktions- und Erinnerungsraum beschreiben, in dem eine Vielfalt von Koordinaten aus Geschichte und Gegenwart ein temporäres, hybrides Ganzes bilden, das sich der Hegemonie eines unmittelbaren Resultates verschließt.

Kurator
Matthias Michalka