Sie sind hier

Viktor Matejka-Kunstarchiv


  • facebook
  • twitter

In den 1980er-Jahren übergab Viktor Matejka dem mumok eine Sammlung von Zeitungsausschnitten, Ephemera, Publikationen und Autographen zu verschiedenen kunsthistorischen und kulturpolitischen Themenbereichen von den 1950er- bis in die 1980er-Jahre. Das Material war nach Schlagworten sortiert und in mehreren hundert Mappen zusammengefasst.

Im Rahmen der laufenden Aufarbeitung des Archives wird der Großteil des Materials gesichtet, inventarisiert und neu aufgestellt. 

Das Matejka-Archiv im mumok beinhaltet Materialien zu einer Vielzahl von Fragestellungen. Die breite Palette an Zeitungsausschnitten und Publikationen ermöglichen einen Überblick über die künstlerischen, kulturellen und kulturpolitischen Diskurse der späten 1950er- bis 1980er-Jahre in Wien.

  • Gefördert durch die

Aktuelle Ausstellungen