Sie sind hier

Quer durch das mumok

Führung in österreichischer Gebärdensprache


  • facebook
  • twitter

Seit September 2015 bietet das mumok eine barrierefreie Überblicksführung für gehörlose und schwerhörige Menschen durch die Ausstellung an, begleitet von einer Gebärdensprachdolmetscher_in (ÖGS). Lernen Sie bei dieser einstündigen Tour quer durch das mumok die aktuellen Sonderausstellungen und Sammlungspräsentationen kennen.
Die Führung mit Übersetzung in die österreichische Gebärdensprache findet einmal im Monat, sonntags um 14 Uhr, statt. Gerne organisieren wir für Gruppen auch zusätzliche Führungstermine innerhalb der Museumsöffnungszeiten.

Teilnahme frei mit Ausstellungsticket / Begleitpersonen haben freien Eintritt

 

Die nächsten Termine