Sie sind hier

Wie geduldig ist Papier?

Workshop für Erwachsene


Samstag, 08. Februar 2014, 16:00 bis 18:00
  • facebook
  • twitter

In diesem Workshop dreht sich alles um künstlerische Experimente mit Papier: um die spezifischen Eigenschaften unterschiedlicher Papiere und darum, für welche Techniken des Zeichnens und Malens sie besonders geeignet sind.

Wir arbeiten mit Kohle und Rötel, mit selbst angeriebener Tusche oder mit Graphit und versuchen uns etwa in der Aquarell- oder Gouache-Technik. Zum Abschluss improvisieren wir gemeinsam ein Papierkonzert in der Ausstellung. 

Mit Christiana Wustinger

€ 4,– für AusstellungsbesucherInnen