Sie sind hier

Blühendes Gift. Zur feministischen Appropriation des österreichischen Unbewussten

Buchpräsentation


Donnerstag, 14. April 2016, 19:00

Die gleichnamige Sammlungspräsentation wurde von Studierenden und Lehrenden des Programms Master in Critical Studies der Akademie der bildenden Künste kuratiert. Anlässlich dieser Ausstellung publiziert das Herausgeber_innenteam ein Buch, das – über eine Dokumentation hinaus – Einblicke in die methodische und inhaltliche Herangehensweise seiner kuratorischen Tätigkeit gibt.


Mit Texten von Diedrich Diederichsen, Marius Ertelt, Jannik Franzen, Ruth Lang, Sarah Lehnerer, Inka Meissner, Constanze Ruhm, Juliane Saupe, Flora Schausberger, Angela Strohberger, Alain Volpe, Sara Wahl

  • In Kooperation mit
Eintritt frei

Über die Ausstellung