online casino

online casino

best online casino

Art Photography Fund

Hoher Anspruch an Qualität und Ästhetik. Werte über Generationen bewahren. Im mumok und im Art Photography Fund.

Der Art Photography Fund, der als weltweit erster offener Fonds, der in Kunstfotografie der klassischen Moderne investiert, schlägt eine Brücke zwischen den Finanzmärkten und der Welt der Kunst. Dementsprechend kooperiert der Fonds mit Banken und Finanzinstituten, die den Fonds ihren Investoren anbieten aber auch mit Museen, Kuratoren und Kunstexperten, für die die inhaltliche Qualität der Sammlung des Fonds ein Anknüpfungspunkt ist.

Die Strategie der Öffentlichkeitsarbeit des Art Photography Funds besteht darin langfristige Partnerschaften einzugehen. Zum einen mit Vertretern der Kunstwelt, wo es darum geht der Fotografie dazu zu verhelfen ihren wichtigen Stellenwert innerhalb des gesamten Kunstmarktes weiter auszubauen. Und mit den Akteuren auf den Kapitalmärkten, die Veranlagungen suchen, die nicht den Schaukelbewegungen der Börsen unterliegen, Veranlagungen in einzigartige, nicht reproduzierbare, reale Werte, anerkannte Kunstschätze. Der Art Photography Fund setzt bei allen Kooperationen auf Qualität, Kontinuität und Dauer.

Das mumok als eine der wichtigsten kulturellen Institutionen Österreichs, bietet durch seine Ausstellungen und vielfältigen Kulturprojekte Kunstinteressierten die Vertiefung kultureller Bildung an. Der Art Photography Fund ermöglicht seinen Anlegern sich an Leihgaben aus seinem Bestand zu erfreuen. Oder aber -  bei einem Ausstieg aus dem Fonds - auf Wunsch anerkannte Kunstwerke anstelle von Geld zu erhalten. Für immer. Für sich und für die Nachkommen.

Informationen unter T +43-1-317 35 00 - 28 bei der MERIT-GROUP (Schottenring 17, 1010 Wien).